[Repost] Die Kaninchenverschwörung von Köln – Stefan Niggemeier

Ich bin heute auf einen lustigen Artikel von Stefan Niggemeier gestoßen.

Der Arme wird nämlich als Halter eines Kaninchenjagd-abhängigen Hundes tagtäglich mit der unglaublichen Masse an Kaninchen in Köln konfrontiert. Tatsächlich ist Köln eine sehr grüne Stadt mit ca 15% Grünfläche, wo sich teilweise auch Rotwild aufhält.

Mein Tipp an Stefan Niggemeier ist deshalb, sich doch mit seinem Hund als Jäger bei der Stadt Köln zu bewerben, dann könnte er mit seinem Hund sogar noch Geld verdienen 😉

Echt lesenswert!

Advertisements

Gib deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s